UNSERE GESCHICHTE

Der TSC Oranien wurde im Juli 1983 mit sechs Paaren in Lahnstein gegründet.

Ziel des Clubs war es für alle Altersklassen eine Möglichkeit zu bieten Ihr Tanzen weiter zu entwickeln und zu pflegen. Man verbündete sich mit dem TanzStudio Petra WEILAND, in dessen Räumen auch heute noch das Training statt findet. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Tanzschule mangelt es dem Club nie an Nachwuchs. So entschloss man sich sehr schnell nicht nur Breitensportgruppen zu unterrichten, sondern auch Turnierpaaren das Parkett zu eröffnen.

Der Club bietet seinen Paaren alle Möglichkeiten sich schnell tänzerisch nach oben zu entwickeln. Ob freies Training, Gruppentraining oder Privatstunden im TSC Oranien wird für alles gesorgt, so dass die Paare ständig optimal betreut werden.

Außerdem findet im Club auch jede Menge außer der "Reihe" statt. So veranstaltet man Heringsessen, Sommernachtsparty, Bälle, Weihnachtsfeiern. Denn außer Tanzen steht selbstverständlich auch die Geselligkeit an vorderer Stelle.

In den gemütlichen Räumen des TanzStudios kann man sich auch vor oder nach dem Training in netter Runde zusammen setzen und über Tanzen oder andere Dinge diskutieren. Für freie Tanzabende ist ebenfalls gesorgt - denn - "wer rastet der rostet".

Bei uns macht Tanzen Spaß. Ob Sport oder Hobby - wir haben die Lobby !

TREFFEN SIE DAS TEAM



Petra

Weiland

Tanzlehrerin und Tanzsporttrainerin

Ich unterrichte aus Überzeugung. Tanzen ist eines der schönsten Hobbys für Zwei. Bewegung, Eleganz und Musik halten Jung und Gesund.


Albert

Lieser

Karatetrainer

Eine eigene Abteilung im TSC Oranien ist Karate unter der Leitung von Albert Lieser. Träger des Schwarzen Gurt. Mit Elan und Begeisterung trainiert er "seine" Karatekas.